Acroterra Wines

Assyrtiko 2015

  • Probierpreis
  • Normaler Preis €89,90
  • Einzelpreis €119,87prol
  • 3 übrig
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Artikel wird innerhalb von 1-3 Tagen versandt.


Warum wir ihn lieben?

Acroterra ist das neueste Projekt von Apostolos Thymiopoulos.

Mit dieser Erweiterung ist Thymiopoulos nun in drei wichtigen griechischen g.U.-Gebieten vertreten: Naoussa, Rapsani und Santorin. Acroterra ist ein Joint Venture mit Spyros Chryssos, zu dem auch in Privatbesitz befindliche Weinberge im Dorf Pyrgos gehören, das als eines der besten (wenn nicht das beste) Terroirs auf Santorin gilt.

Thymiopoulos sagt, dass er nach einer Verfeinerung des Santorin-Ausdrucks sucht, indem er die Fülle am Gaumen mit einem erfrischenden Geschmack von Lava wie beim Rangen de Thann Riesling von Humbrecht kombiniert. "Mein Ziel ist es, einen vollmundigen Wein zu haben, der jedoch perfekt ausbalanciert ist und die Wärme des Alkohols nicht zeigt. Probieren Sie den Acroterra Assyrtico 2015 und Sie werden es verstehen...'', fügte er hinzu.

Hier schlummert ein kleiner Schatz! Die ca. 160 Jahre alten Rebstöcke ergeben nur einen kleinen Ertrag. Daher ist dieser Wein extrem limitiert. Man schmeckt pures Terroir mit einer Salzigkeit, die man in Griechenland (fast) nur auf Santorini mit dessen Vulkan Böden findet. Der Wein reift für 8 Monate in gebrauchten Holz. Zuvor wird der Wein spontan vergoren, minimal geschwefelt und nicht filtriert. Naturnahes Arbeiten ist hier Pflicht.

Ein Wein mit riesigem Potential für die Zukunft! Füllig ohne alkoholisch zu sein mit einem langen Finale.  Wie ein großer Burgunder, aber eben aus Griechenland!

Schmeckt nach

Wenn er reift, entdeckt die Nase reife und getrocknete Früchte an Stelle der ursprünglich blumigen Aromen. Süße Aromen von Quitte, getrockneter Aprikose und Bergamotte dominieren, während Schießpulver die Besonderheit des Bodens auf einzigartige Weise zum Ausdruck bringt.

Am Gaumen ist er intensiv, vollmundig mit einer charakteristischen Öligkeit, in perfekter Balance mit der präzisen Säure des Assyrtiko. Im Mund zeigen sich Zitrusfrüchte im Hintergrund, während die unglaubliche Mineralik bei jedem Schluck seine Spuren hinterlässt. Der Nachgeschmack ist überraschend lang, intensiv und hinterlässt einen fruchtigen Abgang.
 

STECKBRIEF

WINZER: Acroterra Wines

WEINKATEGORIE: Weißwein

REBSORTE: Assyrtiko

WEINTYP: trocken

AUSBAU: Holzfass

JAHRGANG: 2015

LAND: Griechenland

ANBAUGEBIET: Santorin

ORT: Pyrgos

CHARAKTERISTIK: kräftig, ölig, mineralisch

ANBAU: konventionell

ALKOHOL15 %

FÜLLMENGE: 0,75l

TRINKTEMPERATUR: 12 °C

GLAS: Burgunderglas

DEKANTIEREN: unbedingt

ALTERUNGSPOTENTIAL: 15 Jahre+

ESSENSEMPFEHLUNG: gegrillte Dorade oder Wolfsbarsch, Austern, Krustentiere


ZUSATZSTOFFE: enthält Sulfite

Ich bin über 18 Jahre alt und stimme der Nutzung von Cookies zu! Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter: Datenschutz
Ich akzeptiere