Anatolikos Vineyards

Polios 2013

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €34,50
  • Einzelpreis €46,00prol
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Artikel wird innerhalb von 1-3 Tagen versandt.



Warum wir ihn lieben?

Meistens denkt man, dass Dessertweine sehr süß sind oder sein sollten. Aber nicht dieser hier von unseren beiden Spezialisten des Weingutes. Dieser Wein hat es in sich!

Nach der Ernte werden die Trauben 15 bis 17 Tage lang in der Sonne getrocknet. Sobald ein optimaler Zuckergehalt erreicht ist, werden die Früchte in Tonamphoren 100 bis 120 Tage lang unter Verwendung natürlich vorkommender Hefen vergoren. Wenn die Gärung abgeschlossen ist, wird der Wein umgefüllt und 36 bis 42 Monate in kleinen Fässern gereift. Anschließend wird der Wein ungefiltert und ohne weitere Behandlungen abgefüllt. Es werden insgesamt nur 1.500 Flaschen à 500 ml hergestellt.

Schmeckt nach

Intensive Aromen von Erde, Mineralien, Rosinen und Trockenfrüchten, Feigen, Pflaume, Kirsche und Honig breiten sich in der Nase aus.

Am Gaumen eine Fülle von Geschmacksnuancen. Von süßer Walnuss, Johannisbrot, Tabak und Zimt, Nelken, Muskatnuss bis zu Zedernholz. Dieser Wein macht einfach Spaß und verleitet auch zu mehreren Schlücken, da er nicht zu süß ist.

 

Steckbrief:

Winzer: Anatolikos Vineyards

Rebsorte: Mavroudi, Assyrtiko, Muscat

Wein: Süßwein, süß

Jahrgang: 2013

Land: Griechenland 

Anbaugebiet: Thrakien

Weinstil: kräftig, süß

Anbau: biologisch, GR-BIO-03

Alkohol: 14,0 %

Füllmenge: 0,5l

Trinktemperatur: 10 °C

Essensempfehlung: passt gut zu kräftigem Käse, Gänseleber, Trockenfrüchten und Schokoladendesserts 

Allergenhinweis enthält Sulfite 

Ich bin über 18 Jahre alt und stimme der Nutzung von Cookies zu! Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter: Datenschutz
Ich akzeptiere