Tetramythos

Retsina Amphore Natur 2019 MAGNUM

  • Probierpreis
  • Normaler Preis €24,00
  • Einzelpreis €32,00prol
  • Wird nach dem auf Lager sein
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Artikel wird innerhalb von 1-3 Tagen versandt.


Warum wir ihn lieben?

Ein moderner Klassiker, in Amphoren fermentierter Retsina. Aus der Roditis Traube von 20-25 Jahre alten und nach Norden ausgerichteten Buschreben auf Kalkstein in 850 Metern Höhe. Es wird nur freilaufender Most verwendet. Natürliche Weinbereitung in kritischen Amphoren und minimaler Harzaufnahme - etwa ein Kilo pro Tonne - aus Kiefern, die die Weinberge umgeben

Schmeckt nach 

Man kann das Vorhandensein von Harz sowohl im Aroma als auch im Geschmack ganz leicht spüren, aber es sind die Noten von Zitrusfrüchten die im Vordergrund stehen.

Der Wein ist komplex und lang, Zitrusaromen in der Nase, recht elegante und volle Frucht und ein zarter Nachhall vom Harz, das aber nie aufdringlich wird.

Tolle Salzigkeit und Mineralität im Abgang.

Eine sehr spannende Version von einem Retsina.

 

STECKBRIEF

WINZER: Tetramythos Winery

WEINKATEGORIE:  Weißwein

REBSORTE: Roditis

WEINTYP: trocken

AUSBAU:

JAHRGANG: 2019

LAND: Griechenland 

ANBAUGEBIET: Peloponess

ORT:

CHARAKTERISTIK: frisch, komplex

ANBAU: biologischer Anbau, GR-BIO-01

ALKOHOL: 11,5%

FÜLLMENGE: 1,5l

TRINKTEMPERATUR: 9 °C

GLAS:

DEKANTIEREN:

ALTERUNGSPOTENTIAL: 

ESSENEMPFEHLUNG: griechische Gerichte wie gebratene Zucchini mit Tzatziki, gebratene kleine Fische, gefülltes Gemüse, Mezé oder Tapas im Allgemeinen

 

ZUSATZSTOFFE: enthält Sulfite

Tetramyhos Winery, 80 kil. Pounta-Kalavrita, Ano Diakopto, 25003, Griechenland

Ich bin über 18 Jahre alt und stimme der Nutzung von Cookies zu! Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter: Datenschutz
Ich akzeptiere