Corzano e Paterno

Chianti "Terre di Corzano" DOCG 2020

  • Probierpreis
  • Normaler Preis €14,50
  • Einzelpreis €19,33prol
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Artikel wird innerhalb von 1-3 Tagen versandt.


Warum wir ihn lieben?

Die Trauben für die Cuvée aus 90% Sangiovese und 10% Canaiolo werden von Hand gelesen und nach Rebsorte und Weinberg getrennt vergoren.

In Top-Jahrgängen werden bis zu 5% Rappen mit vergoren, die Gärung erfolgt spontan mit eigenen Hefen in kleinen 1-Tonnen-Behältern und offenen Fermentern.

Die Mazeration dauert je nach Qualität der Trauben, Lage und Boden zwischen 21 und 35 Tage, die Extraktion erfolgt durch sanftes Untertauchen des Tresterhutes, selten durch Umpumpen.

Die malolaktische Gärung erfolgt teils im Holz, teils im Stahl, bevor die Weine für etwa ein Jahr in "Botti grandi" von 25 und 40 hl sowie ein kleiner Teil in gebrauchten Barriques und Tonneaux reifen.

Schmeckt nach

Rubinrot mit violetten Reflexen, transparent, leuchtend und klar.

Der 2020er Terre di Corzano von Corzano e Paterno präsentiert sich wie ein Bilderbuch-Chianti in der Prüfungssituation: Sauerkirschen und dunkle Bitterschokolade mischen sich würzigen Aromen wie Lorbeerblatt, Wacholder und luftgetrocknetem Schinken. Darüber schweben getrocknete Preiselbeeren und Pfingstrosen und verleihen ihm rasanten Trinkzug und formidable Frische.

Die Cuvée ist drahtig im Antrunk mit fokussierter Frucht: Aromatisch hat die Sauerkirsche die Fruchtabteilung fest im Griff, mit der fest gebündelten Frucht in rechtem Proporz zum präzisen Säurenerv. Die dominante Kirsche präsentiert sich schlank mit straffem Bindegewebe, dazu kommt seine zarte Adstringenz dank des feingliedrigen, seidigen Gerbstoffs, der sich abermals entlang des vibrierenden Säurenervs der Sangiovese schmiegt und ihn ins lange Finish begleitet. Ein Wein, der Proteine und Fette sucht und Salz nicht fürchtet.

 

STECKBRIEF

WINZER: Corzano e Paterno

WEINKATEGORIE: Rotwein

REBSORTE: Sangiovese

WEINTYP: trocken

AUSBAU: gebrauchte Holzfässer

JAHRGANG: 2020

LAND: Italien

ANBAUGEBIET: Toskana

ORT: San Casciano

CHARAKTERISTIK: straff, aromatisch

ANBAU: biologischer Anbau, IT-BIO-006

ALKOHOL: 14%

FÜLLMENGE: 0,75l

TRINKTEMPERATUR: 17°C

GLAS: Bordeauxglas

DEKANTIEREN: Nein

ALTERUNGSPOTENTIAL: 8 Jahre+

ESSENEMPFEHLUNG: Rebhuhn aus dem Ofen mit dunkel geschmorten Gewürz-Zwiebeln

 

ZUSATZSTOFFE: enthält Sulfite 

Fattoria Corzano e Paterno,Via San Vito di Sopra, 50020 San Pancrazio-San Casciano, Italien

Ich bin über 18 Jahre alt und stimme der Nutzung von Cookies zu! Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter: Datenschutz
Ich akzeptiere