Domaine Karanika

 

Amyndeo - Nord Griechenland

4 Hektar – biodynamischer Anbau 

Domaine Karanika wurde von Laurens M. Hartman - Karanika und Annette van Kampen gegründet. Laurens ist der Sohn einer griechischen Mutter und eines niederländischen Vaters. Sowohl er als auch seine Frau Annette haben ihr ganzes Leben in den Niederlanden verbracht und waren ungefähr 15 Jahre in verschiedenen Führungspositionen im Verlagswesen tätig, bevor sie sich eines Tages entschlossen haben, ihren Traum zu verwirklichen: Spitzenwein zu produzieren. Im Laufe der Jahre wurden sie zu Winzern, Önologen und Weinbauern in Europa und den USA ausgebildet. Sie haben ernsthaft über alle Optionen nachgedacht, von Australien bis Deutschland, aber ihre Liebe für die erstaunliche Xinomavro-Variante hat sie nach Amyndeo in Griechenland geführt. In der Domaine Karanika arbeiten sie im Einklang mit der Natur, um die Gesundheit von Menschen und Erde zu schützen und gleichzeitig den besten Qualitätswein herzustellen. 

Ihre Bio-Weinberge befinden sich auf dem Amyndeo-Plateau im äußersten Nordwesten Griechenlands und umfassen alte bis sehr alte Xinomavro-Reben, den jüngeren Assyrtiko, Cabernet Sauvignon und den fast vergessenen Limniona. Das Weinsortiment umfasst die bekannten Schaumweine sowie hochwertige, noch trockene Weine.

Sie arbeiten nach dem biodynamischen Kalender von Maria Thun im Weingut und im Weinberg, daher reflektieren sie das Terroir (oder, wie sie sagen, "atmen Sie Terroir"), sind kristallklar, sehr aromatisch und haben einen beträchtlichen langen Abgang.

Ich bin über 18 Jahre alt und stimme der Nutzung von Cookies zu! Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter: Datenschutz
Ich akzeptiere